Silvester 2019

Das Jahr geht zuende und viele Menschen wollen sich von den Dämonen des alten Jahres mit Feuer, Lärm und Rauch verabschieden.
Die Menschen geben Unmengen von Geld für Böller und Raketen aus. Wobei man mit dem Geld auch perfekt die Dämonen von notleidenden Tieren in Luft aufgehen lassen könnte. Wie fragt ihr? Ganz einfach:

Eine Packung mit 8 oder 12 Raketen kostet je nach Anbieter zwischen 20 und 40 Euro. Von diesem Geld könnte man 30 Streuner einen ganzen Monat einen satten Bauch verschaffen.

Unsere eigenen Tiere können wir sicher im Haus unterbringen. Die Streuner und auch die anderen Wildtiere wie Reh, Igel, Fuchs, Waschbär etc. sind dem Rauch, dem Lärm und den grellen farbigen Lichtern ungeschützt ausgesetzt. Viele Tiere leiden Todesangst in diesen 5 Minuten die so ein Feuerwerk andauert. Viele Wildtiere fallen in einen Schock und sterben.

Also bedenkt bitte auch diese Seite wenn Ihr im Laden vor den Raketen und Böllern steht.
20 Euro für 2 Minuten Spaß oder 40 Dosen Katzenfutter bzw. Wildfutter um einer vergessenen Seele ein wenig Freude in ihrem Leben zu geben.

Die Entscheidung trefft Ihr!